Blog.

Business Woman
9. Juni 2021

D2C: Lohnt sich der Direktvertrieb für mein Unternehmen?

Definition: Was bedeutet D2C? Der Direct-to-Consumer-Vertrieb, kurz D2C oder DTC, ist in den letzten Jahren zu einem der großen Trends im Handel geworden. Dabei verkaufen Marken bzw. Hersteller ihre Produkte ohne Zwischenhändler direkt an den Endverbraucher. Möglich wurde diese Entwicklung nicht zuletzt durch das Internet, wo die Einstiegshürden… Weiterlesen

datenauswertung
18. März 2021

Perfektes Daten-Match: die Kombination aus externen Markt- und internen Unternehmens-Insights

Unternehmen stehen vor der Herausforderung, wettbewerbsfähig zu bleiben und sich an eine stetig verändernde Umwelt anzupassen: optimierte Prozesse, neue Produkte und verbesserte Dienstleistungen. Was sie dafür benötigen, ist ein tiefgehendes Verständnis für den Kunden, eine… Weiterlesen

online shopping
1. Februar 2021

Online-Marktplätze – Rettungsanker für Einzelhändler vs. Imageschaden für Fashion Brands

Die Pandemie hat dem Onlinehandel einen Schub verpasst, der sich auch 2021 fortsetzen wird – denn die äußeren Umstände haben sich radikal verändert. Wo sich das Einkaufen im Internet noch nicht längst zu einem unverzichtbaren… Weiterlesen

12. Oktober 2020

Einkauf meets Start-up

Unter dem Themenschwerpunkt „Einkauf meets Start-up“ konnte Price Intelligence mit dem Thema „Aufwand für Marktbeobachtung minimieren“ in der „Beschaffung Aktuell“ überzeugen. Wir freuen uns über diese Veröffentlichung. Rund um Einkaufsstrategien und Einkaufspraxis präsentiert das Magazin… Weiterlesen

12. August 2020

Vom Ladengeschäft zum Multi-Channel-Händler | SPIELE MAX Kundenvortrag

"Vom Ladengeschäft zum Multi-Channel-Händler" hieß der Vortrag auf der K5 digital, indem Andreas Kuss, E-Commerce Manager bei SPIELE MAX, spannende Einblicke in die Weiterentwicklung des Spielzeug-Filialisten in den letzten Jahrzehnten gab. Die im Juli geltenden… Weiterlesen

12. August 2020

Partnerschaft mit KIT hebt SaaS-Lösung priceintelligence auf neues Level

Price Intelligence und das SDSC-BW - Smart Data Solution Center Baden-Württemberg arbeiten künftig gemeinsam daran, Unternehmen im Handels- und Herstellerumfeld datengetrieben sowohl beim Pricing als auch bei der Wettbewerbsanalyse und Sortiments- und Produktentwicklungen unter Einsatz… Weiterlesen

21. Juli 2020

Die 7 größten Fehler im Price Monitoring und wie du sie vermeidest

Die Bewertung des Marktpreises eigener Produkte und die Differenzierung der eigenen Preisstrategie sind geprägt von vielen weitreichenden Prozessschritten. Dieser Artikel soll dabei helfen Stolpersteine, der am häufigsten unterlaufenen Fehler der Preisbeobachtung im E-Commerce, zu umgehen.… Weiterlesen

21. Juli 2020

priceintelligence setzt auf KI und Machine Learning

Seit mehreren Monaten beschäftigt sich unser Data-Science- und Entwicklungs-Team mit erweiterten Geschäftslogiken für das Matching von Artikeln auf Wettbewerber-Shops auf Basis von Künstlicher Intelligenz (KI) und Machine Learning (ML). Eine Zuweisung von Artikeln ohne klare Primärschlüssel, wie z.B. EAN… Weiterlesen

12. Juni 2020

User-Interview: Nils Fischer ist Projektmanager bei der Vieler GmbH & Co und setzt die SaaS-Plattform priceintelligence seit einigen Jahren erfolgreich ein

Die Vieler Group ist ein Zusammenschluss von mittlerweile über 35 Gesellschaften mit mehr als 12 Jahren Erfahrung im Bereich Online-Handel. Sie bietet gruppenintern die gesamte Bandbreite der erforderlichen Dienstleistungen rund um Entwicklung, Einrichtung und Betrieb… Weiterlesen

30. April 2020

Preis- und Markttransparenz im Einkauf effizient nutzen – Aufwand für Marktbeobachtung minimieren

In diesem Artikel erfahren Sie wie Sie  durch bessere Kenntnis der Preis- und Marktveränderungen Ihre Verhandlungsposition im Einkauf stärken,als Einkäufer den optimalen Kaufzeitpunkt herausfindenund wie automatische Marktbeobachtung Ihren Aufwand auf ein Minimum reduziert. Auswirkungen der gestiegenen Preistransparenz auf… Weiterlesen

Arrow-up